WAS IST COOLIFTING?

CooLiftingDie CooLifting-Behandlung ist für alle Hautbilder genau richtig, deren Ursache in einer verminderten Hautdurchblutung und/oder einer Sauerstoffversorgung des Gewebes begründet liegen.

Während der Gesichtsbehandlung wird komprimiertes CO2 (Kohlenstoffdioxid), mit einer sehr niedrigen Temperatur, über das Behandlungsgerät auf deine Haut gebracht. Durch den intensiven Kältereiz reagiert die Haut während des CooLiftings nach dem ‚Eissauna Prinzip‘. Gleichzeitig werden von deinem Körper lebenswichtige Hormone und Endorphine ausgeschüttet.

Das Kohlenstoffdioxid CO2 ist ein farb- und geruchloses Gas, welches während der Behandlung in die Haut eindringt und die Mikrozirkulation der Kapillaren steigert.

Alle Vorher-Nachher-Bilder wurden von mir persönlich aufgenommen. Die Aufnahmen erfolgten jeweils nach einer einzigen Behandlung.

FÜR WELCHE HAUTTYPEN IST COOLIFTING GEEIGNET?

  Stark verhornte HautCooLifting

  Bei Pigmentstörungen

  Zur Hautstraffung bei reifer und atrophischer Haut

  Fettige Haut

  Unreine Haut

  Aknehaut

WAS BEWIRKT DIE COOLIFTING-BEHANDLUNG?

Vor ca. 100 Jahren hat ein norwegischer Arzt entdeckt, dass CO2 bei verschiedenen Krankheiten den Heilungsprozess im Körper in Gang setzen kann. Die Universität Leipzig hat darüber hinaus herausgefunden, dass während der CooLifting Anwendung das Co2 durch die Haut hindurch schießt, sodass die Wirkstoffe genau dort hingelangen, wo sie für die Regeneration benötigt werden.

Das CooLifting hat den großen Vorteil, dass die Haut auch an den Stellen behandelt werden kann, wo Unterspritzungen nicht möglich sind, wie zum Beispiel am Oberlid. Seit einigen Jahren wird CO2 im ästhetischen Bereich zur Faltenunterspritzung eingesetzt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Unterfüllern, glättet sich die Haut durch CO2 von selbst. Bei der Verwendung von Hyaluron zum Beispiel, muss unterspritzt werden.

DIE WIRKWEISE VON COOLIFTING AUF DEINE HAUT

Wenn das CO2 in die Haut eindringt, bildet sich Bikarbonat mit der Folge, dass der pH-Wert im Gewebe ausbalanciert wird. Hierdurch ist ein Abtransport von Schlackestoffen über die Lymphbahnen schneller und einfacher möglich. Die Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff im Blut und in den Zellen wird durch die CoolLifting-Behandlung erhöht, was wiederum die Kollagen- und Elastinbildung in der Haut unterstützt.

Neben der glättenden und straffenden Wirkung und der Anregung zur Neubildung von Kapillargefäßen, sind insbesondere auch beschleunigte Regenerationsprozesse der Haut zu beobachten. Durch die CooLifting Anwendung werden mit hohem Druck und Kälte Weizenproteine, Hyaluron und Mineralien auf und in die Haut gebracht.

Die Weizenproteine haben hierbei die Aufgabe, die Haut zu glätten und zu straffen. Das CO2 fördert während der Behandlung eine gute Hautdurchblutung und verbessert den Durchfluss in den Gefäßen. Da CO2 eine entzündungshemmende Wirkweise hat, ist diese Behandlungs-Methode  sehr unterstützend bei unreiner Haut und Akne. Durch den hohen Druck durchdringt das CO2 selbst stark verhornte Haut.

Mittels einer CooLifting-Kuranwendung baut die Haut neue Muskulatur auf. Sie kann hierdurch sichtbar geglättet und gestrafft werden. Der Aufbau der Muskulatur verringert zudem die erweiterten Gefäße bei Couperose und hilft diese somit zu lindern.

WIE VIELE BEHANDLUNGEN BENÖTIGT MEINE HAUT?

CooLiftingDie Anwendung kann sowohl einmalig, als auch mehrmalig als Kur für Anti-Aging Behandlungen erfolgen. Als Einzelbehandlung empfiehlt sich eine Gesichtsbehandlung wenige Stunden vor einer besonderen Feier, an der du besonders gut aussehen möchtest. Bei Schwellungen unter den Augen sowie dem Wunsch nach einem strafferen Hautbild sollten fünf bis acht Behandlungen in Serie durchgeführt werden.

Die CooLifting Methode kannst du im Gesicht, am Dekolletee und an Armen und Händen vornehmen lassen. Deine Haut sieht nach dieser Behandlung, die aus einer Wirkstoff-Kombination und dem CO2 Gas besteht, rosig frisch und faltenfreier aus. Die CooLifting Methode kann gegen Gesichtsschwellungen oder im Anschluss an eine Kur zur Hautstraffung angewendet werden. Während einer Kur wird die Haut jeweils zweimal die Woche, über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen, behandelt. Anschließend wird eine einmalige Auffrischungsbehandlung einmal im Monat empfohlen, um das Behandlungsergebnis zu beizubehalten.

WIE LANGE HÄLT DER SICHTBARE EFFEKT NACH EINER COOLIFTING-BEHANDLUNG?

Der kurzfristige Effekt auf den sichtbaren Hauttonus, nach einer  einzelnen CooLifting Anwendung und die unmittelbare Faltenreduktion, ist zirka 24 Stunden sichtbar.

GIBT ES NEBENWIRKUNGEN?

Es handelt sich beim CooLifting um ein natürliches Behandlungsverfahren mit dem vom Körper selbst produzierten Stoffwechselprodukt Kohlendioxid. Die Wirkstoffkonzentrationen basieren ebenfalls auf unbedenkliche Substanzen.

ABLAUF EINER COOLIFTING-BEHANDLUNG

In meinem Kosmetikstudio erhältst du vor einer ersten CooLifting Behandlung eine ausführliche Hautanalyse und Hautpflegeberatung. Die Verträglichkeit der Wirkstoffe, die beim CooLifting zum Einsatz kommen, werden von mir kinesiologisch an deiner Haut auf Verträglichkeit getestet. Zudem empfehle ich dir Pflegeprodukte meiner Naturkosmetik FÜR DAS GUTE LEBEN.

Dein Termin beinhaltet:

  Hautpflegeberatung

  Hautanalyse mit kinesiologischem Test

  Gesichtsreinigung

  Peeling

  CooLifting

  Feuchtigkeitsmaske

  Abschlusspflege

WANN DARF NICHT BEHANDELT WERDEN?

  3 Wochen nach einer Unterspritzung mit Hyaluron.

  5 Wochen nach einer Botox Behandlung.

STRAFFEND UND HAUTVERJÜNGEND
GEGEN PIGMENTSTÖRUNGEN
LINDERT HAUTENTZÜNDUNGEN
KENNENLERN ANGEBOT EURO 59,00 
EINZELBEHANDLUNG EURO 109,00 
6-er KURBEHANDLUNG EURO 550,00 

Telefonnummer: 0173-3678133

Jetzt buchen!

Kontakt & Adresse

Naturkosmetik Kleve

Susanne Kaußen
Stechbahn 9
47533 Kleve

M. +49 (0)173 367 8133

susanne.kaussen@fuerdasguteleben.de
www.naturkosmetik-wegberg.de

Kontaktiere mich

Ich beantworte gern deine Fragen

*die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Termine nach Vereinbarung

Du bist bei mir in guten Händen.

Rufe mich an.

Ich freue mich auf dich.